TabletHype.de > Android > Meizu Metal mit mTouch 2.1 Fingerabdrucksensor offiziell vorgestellt
Android
22. Oktober 2015

Meizu Metal mit mTouch 2.1 Fingerabdrucksensor offiziell vorgestellt

Wie bereits erwartet wurde hat Meizu am heutigen Tag das neue Meizu Metal vorgestellt. Dieses siedelt sich leicht oberhalb des Meizu M2 Note an und hat auch einige Features des deutlich teureren Meizu MX5 mit an Bord.

Das Meizu Metal besitzt ein 5,5 Zoll großes IPS-Display, das mit den derzeit üblichen 1920 x 1080 Pixeln auflöst. Angetrieben wird es von einem MediaTek MT6795 aka. Helio X10 Octa-Core-SoC, der mit seinen 2 GHz taktenden Kernen von 2 GB RAM flankiert wird. Der interne Speicher, welcher je nach Modell 16 oder 32 GB misst, kann glücklicherweise per microSD-Karte erweitert werden, wobei in diesem Fall leider auf die Dual-SIM-Funktion verzichtet werden muss. Des Weiteren mit an Bord sind eine mit 13 Megapixeln auflösende Hauptkamera, eine 5-Megapixel-Frontcam sowie ein 3.140 mAh starker Akku. Als Betriebssystem gibt es das hauseigene Flyme OS 5, welches auf dem chinesischen Yun OS basiert.

Meizu_Metal_2

Das aus Aluminium gefertigte Meizu Metal bringt 162 Gramm auf die Waage und wird in den Farben weiß, grau, gold, blau und rosa erhältlich sein. Mit seinem im Home-Button versteckten mTouch 2.1 Fingerabdrucksensor grenzt sich das Smartphone vom etwas günstigeren M2 Note ab, das auch im Hinblick auf die Performance übertroffen werden sollte. In China wird das Meizu Metal zu Preisen von umgerechnet 152 Euro für die 16GB-Version bzw. 180 Euro für die 32GB-Variante an den Start gehen. Zukünftig dürften wir das Phablet dann auch über die bekannten Import-Händler erwerben können.

Meizu Metal mit mTouch 2.1 Fingerabdrucksensor offiziell vorgestellt
4.4 (87.62%) 21 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Xiaomi Redmi Note 4 im Angebot bei Geekbuying Die Global Edition des Xiaomi Redmi Note 4 gibt es gerade mit einem satten Rabatt. Nur etwa 130 Euro werden für das China-Phone fällig. Die Hardwar...
Rückschritt ins Mittelalter: Frankreich verbietet ... Im Kampf gegen elektronische Störenfriede im Unterricht setzt Frankreich ab September 2018 auf radikale Maßnahmen. So setzt man ab September 2018 ein ...
Bahn erweitert den DB Navigator um neue Anschlussz... Mit dem neusten Update des DB Navigators bringt die Deutsche Bahn neben diversen Designanpassungen auch endlich die Funktion welche zeigt, ob der Ansc...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.