TabletHype.de > Windows > Medion E3216 2in1-Notebook kostet 349 Euro
Windows
Medion E3216
image4you / Pixabay
19. September 2017

Medion E3216 2in1-Notebook kostet 349 Euro

Die Discounterkette Aldi Nord bietet ab dem 28. September 2017 den 2in1-Laptop Medion E3216 in den Filialen für 349 Euro an. Die Besonderheit des Tablet-Notebooks sind das um 360 Grad umdrehbare 13,3 Zoll Display und der Fingerabdruckleser.

Ausstattung Medion E3216

Das Medion E3216 bietet ein 13,3 Zoll Schmalrand-Display mit 1920*1080 Pixeln Auflösung und IPS-Technologie. Es ist um 360 Grad umdrehbar und verwandelt das Laptop in ein Tablet. Als CPU arbeitet ein Intel Pentium N4200 Quadcore-Prozessor in dem Notebook, die mit je 1,6 Gigahertz getaktet sind und deren Taktfrequenz auf bis zu 2,4 GHz erhöht werden kann. Der Prozessor beeindruckt mit einer geringen Abwärme, weshalb das 2in1-Notebook keinen Lüfter benötigt. Unterstützt wird der zentrale Rechenkern von 4 GB RAM Arbeitsspeicher. Der Flashspeicher beläuft sich auf 64 GB und mit einer Speicherkarte erweiterbar. Die Akkulaufzeit soll nach Herstellerangaben bei bis zu sechs Stunden liegen. Im Internet kann per WLAN gesurft werden und Bluetooth 4.1 steht zum drahtlosen Datenaustausch bereit. Anwender können per Fingerabdruckleser das Notebook entsperren und zugleich vor Fremdzugriff schützen.

Windows 10 Home 64 Bit und Anschlüsse

Auf dem Notebook läuft Microsoft Windows 10 Home 64 Bit als Betriebssystem. Bei den Anschlüssen stehen ein USB 2.0-Port, USB 3.1-Port, USB Typ-C Port und ein HDMI-Ausgang zur Verfügung. Das Gewicht des Medion E3216 beträgt nur 1,5 Kilogramm und wegen seiner schmalen Bauweise dürfte es gut in der Hand liegen.

Medion E3216 2in1-Notebook kostet 349 Euro
4 (80%) 20 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Microsoft Surface Book 2 offiziell vorgestellt Mit dem Surface Book 2 stellt Microsoft nun indirekt bereits die dritte Generation des 2-in-1 Notebooks aus Redmond vor. Die Besondere Neuheit: Es kom...
Microsoft trägt Windows 10 Mobile offiziell zu Gra... Microsoft hat es in der Welt der mobilen Betriebssysteme alles andere als leicht. Während man auf dem Desktop mit Abstand Marktführer ist, trägt man d...
Microsoft Windows 10 Mobile auf absteigenden Ast Das Betriebssystem Microsoft Windows 10 Mobile befindet sich im Abgesang, weil Microsoft-Manager Joe Belfiore auf Twitter zufolge nur noch Bugfixes, S...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor