TabletHype.de > Windows > Medion Akoya P2212T: Verbesserte Version ab 6. März bei Aldi-Süd
Windows
26. Februar 2014

Medion Akoya P2212T: Verbesserte Version ab 6. März bei Aldi-Süd

Erinnert ihr euch noch an das Akoya P2211T? Medion legt sein Multimode-Touch-Notebook nun neu auf und bringt es am 6. März mit einem leistungsstärkeren Prozessor und wesentlich mehr Arbeitsspeicher in die Filialen von Aldi-Süd.

Die überarbeitete Version des Medion Akoya P2212T trägt die Modellnummer MD99360 und wird von einem 1,86 GHz schnellen Intel Celeron N2920 Quad-Core-Prozessor der “Bay Trail”-Generation befeuert. Bislang kam lediglich ein 1,6 GHz Intel Celeron N2910 zum Einsatz. Hinzu kommen nunmehr statt 2 GB immerhin 4 GB Arbeitsspeicher.

Die restlichen Spezifikationen des Akoya P2212T bleiben jedoch unverändert. Nach wie vor gibt es ein 11,6-Zoll großes Full-HD-Display mit IPS-Technologie und einen 64 GB große SSD-Speicher. Im Keybord-Dock findet sich zudem eine 500 GB HDD Festplatte. Außerdem gibt es WLAN und Bluetooth 4.0. Als Betriebssystem ist Windows 8.1 vorinstalliert.

Ab dem 6. März wird das Akoya P2212T von Medion in einer neuen Version zu haben sein. Preislich liegt das Gerät weiterhin bei günstigen 399 Euro.

Quelle: Markensysteme.de

Medion Akoya P2212T: Verbesserte Version ab 6. März bei Aldi-Süd
4.2 (84.44%) 9 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Asus Vivobook Flip 14 Convertible vorgestellt Das Asus Vivobook Flip 14 Convertible wird bei Amazon für rund 730 Euro mit 170 Euro Ersparnis angeboten. Zielgruppe sind Anwender, die unterwegs a...
Robustes Tablet Getac K120 erschienen Das Unternehmen Getac hat mit dem Getac K120 ein neues robustes Tablet für Mitarbeiter im Außendienst vorgestellt und auf den Markt gebracht. Im Ha...
Jumper EZpad 7 2in1-Tablet für mobiles Arbeiten Das Jumper Ezpad 7 ist ein 2in1-Tablet und für rund 145 Euro bei Gearbest ab sofort im Rahmen eines „Flash Sales“ mit Rabatt erhältlich. Der Käufer...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de