TabletHype.de > Android > LG G Pad 8.3: Update bringt Knock Code Feature
Android
3. Juli 2014

LG G Pad 8.3: Update bringt Knock Code Feature

Gute Nachrichten für Besitzer eines LG G Pad 8.3: Ab sofort rollt das koreanische Unternehmen ein Update aus, welches das beliebte Knock Code Feature auf das Mittelklasse-Tablet vom letzten Jahr bringt.

Die Knock Code Funktion, welche erstmals mit dem LG G Pro 2 eingeführt wurde, erlaubt es, das Smartphone bei ausgeschaltetem Display zu entsperren. Im Vergleich zu anderen Hersteller-Lösungen hat LG jedoch an den Sicherheits-Aspekt gedacht, sodass man beim Knock Code Feature das zuvor festgelegte „Klopfzeichen“ eingeben muss – nur dann wird das Gerät entsperrt.

Lesetipp: LG G Pad 8.3 im Test

Nachdem Knock Code im Laufe der letzten Monate schon für das LG G2 und das LG G Flex ausgerollt wurde, kommt nun auch das G Pad 8.3 in den Genuss der Funktion. Laut LG soll das OTA-Update ab sofort zum Download bereit stehen. Nach der Aktualisierung findet ihr Knock Code unter den Einstellungen im Bereich „Bildschirmsperre auswählen“.

via: themetro.de

LG G Pad 8.3: Update bringt Knock Code Feature
3.17 (63.33%) 6 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Elephone P8 Mini wiegt nur 133 Gramm – Reservierun... Noch bis zum 31. Mai kann das brandneue Elephone P8 Mini direkt beim Hersteller vorbestellt werden. Das Mittelklasse-Smartphone kann mit einem geringe...
Ulefone Power 2: Erstes Update behebt Probleme Nur einen Monat nach dem Release des Ulefone Power 2 gibt es nun ein erstes Update. Dieses behebt Performance-Probleme bei der Kamera und enthält eini...
Xiaomi Mi Max 2: Neues Vorab-Foto geleakt Heute im Laufe des Tages soll es soweit sein und das neue Xiaomi Mi Max 2 offizielle vorgestellt werden. Vorab gibt es jetzt schon mal ein weiteres Fo...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.