TabletHype.de > Android > LG G Pad 8.3: Update bringt Knock Code Feature
Android
3. Juli 2014

LG G Pad 8.3: Update bringt Knock Code Feature

Gute Nachrichten für Besitzer eines LG G Pad 8.3: Ab sofort rollt das koreanische Unternehmen ein Update aus, welches das beliebte Knock Code Feature auf das Mittelklasse-Tablet vom letzten Jahr bringt.

Die Knock Code Funktion, welche erstmals mit dem LG G Pro 2 eingeführt wurde, erlaubt es, das Smartphone bei ausgeschaltetem Display zu entsperren. Im Vergleich zu anderen Hersteller-Lösungen hat LG jedoch an den Sicherheits-Aspekt gedacht, sodass man beim Knock Code Feature das zuvor festgelegte „Klopfzeichen“ eingeben muss – nur dann wird das Gerät entsperrt.

Lesetipp: LG G Pad 8.3 im Test

Nachdem Knock Code im Laufe der letzten Monate schon für das LG G2 und das LG G Flex ausgerollt wurde, kommt nun auch das G Pad 8.3 in den Genuss der Funktion. Laut LG soll das OTA-Update ab sofort zum Download bereit stehen. Nach der Aktualisierung findet ihr Knock Code unter den Einstellungen im Bereich „Bildschirmsperre auswählen“.

via: themetro.de

LG G Pad 8.3: Update bringt Knock Code Feature
3.83 (76.67%) 12 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Vivo V5 Plus mit Dual-Frontcam vorgestellt Der Hersteller Vivo aus China hat ein immer weiter wachsendes und langsam auch unübersichtlich werdendes Portfolio. Neben Highend-Geräten wie dem Xpla...
Nvidia Shield Tablet (K1) bekommt in ein paar Woch... Die Nougat-Quote bei Android-Tablets ist aktuell leider noch unterirdisch. Selbst etablierte Hersteller tun sich mit Updates schwer. Umso schöner zu s...
Bluboo Dual im Kamera-Vergleich mit iPhone 7 und H... Bluboo rührt ein wenig die Werbetrommel für das neue Bluboo Dual und scheut dabei nicht den Vergleich zu wesentlich teureren Geräten wie dem iPhone 7 ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.