TabletHype.de > Windows > Lenovo ThinkPad 8 erfährt Hardware-Update
Windows
17. Juli 2014

Lenovo ThinkPad 8 erfährt Hardware-Update

Das zur diesjährigen CES im Januar vorgestellte Lenovo ThinkPad 8 scheint in den Augen der Hersteller mit der verbauten Hardware nicht mehr ganz konkurrieren zu können; das würde zumindest die nun entdeckten, veränderten technischen Daten erklären.

Infolge dessen soll es mit dem gleichen Intel-SoC wie der große Bruder ThinkPad 10 ausgerüstet werden, nämlich dem Quad-Core Z3795. Allerdings hat es dem Geschwisterchen einen großen Schritt voraus, denn statt ehemals 2 GB RAM sollen nun 4 GB  zur Verfügung stehen, womit auch die 64-Bit-Version des Betriebssystems Windows 8.1 erforderlich wird. Display-Diagonale und die entsprechende Auflösung bleiben unverändert.

Das Ganze wird sich natürlich auch auf den Preis auswirken. Eine finnische Webseite verlangt für die 4G-Variante des kleineren Modells mit 64 GB Speicher schlappe 1140 Euro – wie die deutschen Preise schlussendlich aussehen, dürften wir in den nächsten Wochen erfahren.

Quelle: Lenovo via: mobilegeeks.de

Lenovo ThinkPad 8 erfährt Hardware-Update
3.8 (75%) 16 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jonathan Kemper

Bloggt seit Jahren über Games und Technik. Irgendwo hier zuständig für alles. Erreichbar über Social Media und jonathan@tablethype.de.