TabletHype.de > Windows > Lenovo MIIX 720 offiziell vorgestellt: Kaby Lake und scharfes Display
Windows
Miix 720, Bild: Lenovo
Miix 720, Bild: Lenovo
30. Dezember 2016

Lenovo MIIX 720 offiziell vorgestellt: Kaby Lake und scharfes Display

Lenovo hat mit dem MIIX 720 ein neues Tablet für den produktiven Einsatz vorgestellt und stellt sich damit der Konkurrenz von Microsoft mit dem Surface Pro 4. Günstiger wird es zwar nicht, dafür setzt man auf Highend-Hardware. 

Die Oberklassekomponenten beginnen schon beim Display. Dieses misst nämlich 12 Zoll in der Diagonalen und löst mit 2880 x 1920 Pixeln auf, was einer Pixeldichte von 288 und einem Seitenverhältnis von 3:2 entspricht. Vor Kratzern wird es durch Gorilla Glass 4, natürlich der neusten Generation, geschützt. Unter der Haube sind dann ein Intel Core i5-7200U oder Intel Core i7-7500U verbaut, die der Kaby Lake-Serie angehören und von einer Intel HD 620 begleitet werden. Die Prozessoren haben zwei Kerne mit Taktraten von bis zu 3,5 GHz. Speichertechnisch sind 8 oder 16 GB RAM verfügbar, der interne Speicher fasst 512 GB oder 1 TB im SSD-Format.

Windows Hello zum schnellen Entsperren

Wichtig zu erwähnen sind weiterhin ein USB Typ-C 3.1-Port samt Thunderbolt 3, USB 3.0, USB 2.0, microSD, Bluetooth 4.1 und WLAN 802.11 ac. Auf der Rückseite ist eine Kamera mit 5 MP, die Frontcam hat 1 MP und Support von Windows Hello, wodurch sich das Gerät per Gesichtserkennung entsperren lässt. Das Betriebssystem ist selbstredend neustes Windows 10. Ein aktiver Stylus, der Lenovo Active Pen, ist ein sinnvolles Zubehör, muss jedoch für umgerechnet rund 45 Euro separat erworben werden, hat jedoch auch die von Microsoft bekannten 2048 Druckstufen. Immer mitgeliefert wird jedoch das Tastatur-Cover, welches neben magnetischer Verbindungsstelle eine Hintergrundbeleuchtung bietet.

In Deutschland ist das Lenovo MIIX 720 noch nicht erhältlich, in Taiwan allerdings zu Preisen von 1400 bis 2200 Euro vorbestellbar. Zur CES in wenigen Tagen wird man sicherlich nochmal das 2-in-1-Gerät vorstellen und es dann auch offiziell hierzulande auf den Markt bringen.

Quelle: @rquandt via: Tablet Blog

Lenovo MIIX 720 offiziell vorgestellt: Kaby Lake und scharfes Display
3.9 (77.33%) 15 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Microsoft Surface Pro im Doorbuster-Sale Der US-Technologiekonzern Microsoft hat am heutigen Montag seinen Doorbuster-Sale gestartet, der vom 11. bis 17. Dezember 2017 läuft und für das Surfa...
Asus NovaGo vorgestellt Der Hersteller Asus hat mit NovaGo ein so genanntes „Always Connected“-Notebook vorgestellt und dieses bietet bis zu 22 Stunden Akkulaufzeit. Das Qual...
HP Envy X2 2-in-1-Tablet mit 20 Stunden Akkulaufze... Der US-Computerkonzern HP hat mit dem Modell HP Envy X2 sein erstes 2-in-1-Tablet der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Akkulaufzeit des Tablet-Notebook...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jonathan Kemper

Bloggt seit Jahren über Games und Technik. Irgendwo hier zuständig für alles. Erreichbar über Social Media und jonathan@tablethype.de.