TabletHype.de > BlackBerry > Klassiker Blackberry Playbook zum Schnäppchenpreis
BlackBerry
Blackberry Playbook
geralt / Pixabay
1. August 2017

Klassiker Blackberry Playbook zum Schnäppchenpreis

Das Blackberry Playbook kam im Juni 2011 in Deutschland auf den Markt und bietet selbst für heutige Verhältnisse noch eine gute Ausstattung. Bei Amazon ist das 7 Zoll Tablet aktuell für rund 50 Euro mit 16 GB und für rund 80 Euro mit 64 GB Flashspeicher erhältlich.

Technische Daten Blackberry Playbook
Die Ausstattung des Blackberry Playbook setzt sich aus einem 7 Zoll LCD-Display mit 1024*600 Pixel Auflösung, einem 1 GHz ARM Cortex A9 Dualcore-Prozessor, einer 5 Megapixel Hauptkamera, 3 Megapixel Zweitkamera, WLAN und Bluetooth 2.1+EDR zusammen. Die Akkulaufzeit liegt bei 7,8 Stunden und dürfte für einen Arbeitstag ausreichend sein. Als Betriebssystem läuft Blackberry OS auf dem klassischen kleinen Tablet. Der interne Flashspeicher von 16 bzw. 64 GB kann leider nicht erweitert werden.

Apps und Einsatzbereiche
Aktuelle Apps stehen für das Blackberry Playbook leider nicht mehr zur Verfügung, weil der Hersteller RIM (heute Blackberry) den technischen Support für den Tablet-PC eingestellt hat und der App-Store nicht mehr aktualisiert werden kann. Geeignet ist dieser Klassiker heute als E-Book-Reader, mobile Navigation, Videostreaming, Musik hören, Internet surfen, E-Mail, Kontaktverwaltung, Newsreader und digitalen Dokumentenverwaltung.

Die Verarbeitung des Blackberry Playbook ist hervorragend, das Display hell und die Akkulaufzeit mit rund acht Stunden sehr gut. Wer nur die genannten Anwendungen nutzt für den ist der Tablet-PC empfehlenswert. Bei Amazon ist das Tablet preiswert erhältlich.

 

Klassiker Blackberry Playbook zum Schnäppchenpreis
4.3 (85.71%) 7 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Smartphone TCL Blackberry Motion vorgestellt Der Blackberry-Lizenznehmer TCL hat am Sonntag mit dem Blackberry Motion ein neues Smartphone vorgestellt und kostet umgerechnet 400 Euro. Ausstattun...
CES 2017: BlackBerry Mercury angekündigt Während es schon seit einiger Zeit Gerüchte zu einem neuen BlackBerry-Smartphone mit Android kursierten, wurde ein entsprechendes Gerät im Rahmen der ...
WhatsApp zeigt sich für BlackBerry kulant und verl... Noch im Februar 2016 verkündete WhatsApp, dass man für zahlreiche Plattformen den Support einstellen wird. Im Falle von BlackBerry-Geräten rudern die ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor