TabletHype.de > Android > Kein Android Pay für systemless-root-Nutzer
AndroidMarktgeschehen
31. Januar 2016

Kein Android Pay für systemless-root-Nutzer

Zwar gibt es Android Pay noch nicht offiziell in Deutschland, doch ein eventueller Start wird bereits jetzt getrübt – sofern man sein Gerät gern mit root-Rechten ausstattet. Denn wie man im xda-Developers Forum nun veröffentliche, erlischt die Android Pay-Funktion für Nutzer der systemless-root-Funktion.

Eigentlich ist die Idee hinter dem systemless-root wunderbar, da ein einfacher unroot und ggf. das Flashen des Stock Recoverys ausreicht, um wieder offiziell Updates Over-The-Air zu beziehen. Doch wie nun bekannt wurde, bringt diese Methode einen gravierenden Nachteil mit sich – Android Pay versagt seinen Dienst. Klar kann man sich davon (aktuell) in Deutschland recht unbeeindruckt zeigen, aber ein Konflikt in sich ist es trotzdem. Bekanntlich werden bei einem systemless-root keine Dateien auf der /system-Partition verändert und somit sollte es auch keine Auswirkungen auf NFC-Bezahldienste haben. Google scheint dies beim eigenen Dienst allerdings anders zu sehen und sperrt entsprechende Nutzer einfach aus.

Der neue SafetyNet check ist Schuld

Ein Update für Android Pay ist Schuld daran, dass nun auch die systemless-root-Funktion erkannt und der Dienst somit geblockt wird.  Ob es hierzu einen Fix aus der Community geben wird, ist vollkommen unklar – genau wie ein eventueller Start von Android Pay in Deutschland. Ärgerlich ist es trotzdem, da sicherlich auch root-Nutzer gern auf den Bezahldienst setzen würden – sofern er überhaupt verfügbar wäre. Andererseits kann man allerdings auch Google verstehen, welche hier nun mit dem Sicherheitsgedanken ihr Tun unterstreichen. Es bleibt also spannend, wie diese Geschichte zu Ende geht und ob wir in unseren Breitengraden überhaupt einmal in den Genuss von Android Pay kommen.

Quelle: xda-developers

Kein Android Pay für systemless-root-Nutzer
4.2 (83.16%) 19 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Coolpad Cool Play 6 Smartphone Das Coolpad Cool Play 6 Smartphone ist bei Gearbest für 215 US-Dollar erhältlich und sind umgerechnet rund 186 Euro. Technisch bietet das Smartphon...
Analystin erwartet 2019 faltbares Samsung-Smartpho... Im Jahr 2019 wird von Samsung ein faltbares Smartphone auf den Markt kommen, schätzt die Analystin Kim Jang-yeol von Golden Bridge Investment. Der ...
Nachhaltiges Smartphone Shift6m modular aufgebaut Das deutsche Unternehmen Shift GmbH bietet nachhaltig gebaute Smartphones an und das neue Modell Shift6m wurde jetzt auf der Cebit 2018 vorgestellt. ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Bjørn Max Wagener

Journalist ✏ • BOS-Reporter • 1. FFC Turbine Potsdam ⚽ • Dosenöffner von Barney • Urbexer • Video Editor