TabletHype.de > Apple > iPad: iOS 9.3.3 Beta 4 veröffentlicht
AppleiOS
29. Juni 2016

iPad: iOS 9.3.3 Beta 4 veröffentlicht

Wer zwar Betas von Apple-Betriebssystemen testen will, aber dabei doch noch ein kleines Bisschen Wert auf Stabilität legt, hat nicht etwa die Vorabversion von iOS 10 installiert, sondern von iOS 9.3.3. Und dafür gibt es heute die vierte Beta-Version.

Im Westen nichts Neues

iOS 9.3.3 Beta 4 wurde mit der internen Build-Nummer 13G33 ausgestattet und ist ab sofort verfügbar. Wenn bereits iOS 9.3.3 Beta 3 installiert ist, wird das Update direkt auf dem iPad, iPhone oder iPod touch gefunden und kann (hinreichend voller Akku vorausgesetzt) direkt installiert werden.

Andernfalls gibt es im Entwickler-Bereich von Apple das komplette Image zum Download. Alternativ steht auf der Beta-Webseite auch ein Profil zur Verfügung, das die Suche nach Beta-Versionen ermöglicht. Mit dem Image aus dem Entwickler-Bereich bleibt der Weg über iTunes, andernfalls geht es auch Over-the-Air.

Neue Funktionen sucht man übrigens umsonst – offenbar gibt es keine. Wahrscheinlich konzentriert sich Apple im womöglich letzten Update für die iOS-9-Reihe auf Stabilität, Sicherheit und Performance, was traditionell drei Bereiche sind, bei denen man keine Änderungen sieht.

Wer stattdessen iOS 10 testet, kann das weiterhin tun, denn für iOS 10 steht bislang noch kein Update zur Verfügung. iOS 10 Entwickler-Beta 1 ist hier nach wie vor die aktuelle Version. Ab Juli soll hier aber auch eine öffentliche Beta folgen.

iPad: iOS 9.3.3 Beta 4 veröffentlicht
3.8 (76.67%) 6 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Apple: Die ersten iPhone X verlassen China Angeblich hat Apple damit begonnen, die ersten iPhone X nach Europa zu verschicken. Laut Digitimes sollen knapp 46.500 iPhone X vor wenigen Tagen die ...
Phishing: Apple hat ein neues Passwort-Problem Immer wieder taucht unter iOS ein Popup auf, welches zur Eingabe des Passworts auffordert. Ein Entwickler zeigt nun, dass sich dieses Popup mit ein pa...
Apple: Kommendes iPad Pro eventuell mit Face ID Mit dem iPhone X stellte Apple zur diesjährigen Keynote die völlig neue Technologie Face ID vor, welche den bekannten Touch ID-Sensor ablöst. Die neue...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor