TabletHype.de > Marktgeschehen > Huawei P9: 9 Millionen verkaufte Einheiten
Marktgeschehen
13. November 2016

Huawei P9: 9 Millionen verkaufte Einheiten

Das Huawei P9, diesjähriges Flaggschiff der Marke, ist ein solides Smartphone zu einem angemessenen Preis. So sahen es auch viele Käufer und haben bereits über 9 Millonen Einheiten von Huawei abgekauft. Dies ist besonders deshalb interessant, da es Ende September „nur“ 6 Millionen waren. Somit hat Huawei in 2 Monaten rund ein Drittel der Gesamtanzahl verkauft.

3 Millionen verkaufte Einheiten in den letzten 2 Monaten

Diese Zahlen hat Huawei auf einem offiziellen Event gezeigt. Wenn man sich Samsung und Apple anschaut, klingen diese Zahlen zwar sehr klein, allerdings muss man bedenken, dass der Großteil aller Android-Smartphonehersteller solche Zahlen nur im guten Traum sieht. War Huawei vor einigen Jahren noch „eine von vielen chinesischen Marken“ mit eher billigerer Hardware, hat man sich in letzter Zeit zu einem der Big-Player gemausert und steht in direkter Konkurrenz zu Samsung und Co. Das muss man erst einmal schaffen.

Man darf weiterhin gespannt sein, wie sich die Marke Huawei, und auch deren Tochtermarke Honor in den nächsten Jahren entwickeln wird – der Plan ist ja an Apple vorbeizuziehen. Ob dieses Ziel zu ambitioniert ist oder nicht, das muss jeder für sich selbst entscheiden. Der Blick in die Glaskugel ist schon immer gefährlich gewesen und somit lasse ich es hiermit sein. Trotzdem bin ich persönlich gespannt, wo Huawei in 1-2 Jahren steht.

Quelle: PLAYfuldroid!, via: Caschys Blog

Huawei P9: 9 Millionen verkaufte Einheiten
4 (80%) 16 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Frankreich: FinTech Revolut wird künftig Apple Pay... Das FinTech Revolut macht nun Nägel mit Köpfen beim Thema Apple Pay. Bisher gibt es zwar keine offizielle Ankündigung für die Untersützung des Mobile ...
Kommentar: Die Sparkasse ist in Deutschland keine ... Seit dem 26. Juni ist Googles Bezahldienst Google Pay nun endlich auch in Deutschland gestartet. Mit dabei: Unter anderem die Commerzbank - als Filial...
US Supreme Court prüft Rechtmäßigkeit des App Stor... Im Gegensatz zu Android bietet iOS neben dem App Store keine offiziellen Möglichkeiten Apps aus anderen Quellen zu installieren. Der US Supreme Court ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Thomas

iOS, Android, Windows, Mac oder Linux? Egal, solange es einen Stecker hat und Strom braucht.