TabletHype.de > Android > Huawei Mate 10 soll Mitte Oktober vorgestellt werden
Android
Huawei Mate 10
soyvanden / Pixabay
25. August 2017

Huawei Mate 10 soll Mitte Oktober vorgestellt werden

Der chinesische Hersteller Huawei hat zu seinem neuen Smartlet Mate 10 auf Twitter erneut einen Beitrag veröffentlicht und gegen Konkurrenten geneckt, um die Aufmerksamkeit auf sein Flaggschiff zu lenken.

Rundumschlag gegen Samsung und Apple

In seinem Twitter-Beitrag verweist Huawei neckisch auf die Dual-Kamera seines Mate 10 und schreibt, dass Samsung nicht gerade dafür bekannt sei die Konkurrenz, hier ist offenbar Apple gemeint, schonend zu behandeln. Ein gewisser Neidfaktor kann aus dem Beitrag gelesen werden. Teaser zeigt die Silhouette des Huawei Mate 10 und die Dual-Kamera.

Anordnung Dual-Kamera und Ausstattung

Die Dual-Kamera wurde wie bei dem Vorgängermodell Mate 9 angeordnet. Die Auflösung der zweifachen Kamera dürfte sich wie beim Vorgänger auf einmal 12 und bei der zweiten Linse auf 20 Megapixel belaufen. Huawei arbeitet bei seinen Smartphone-Kameras mit dem Tophersteller Leica zusammen. Die Akkuleistung des Huawei Mate 10 könnte ebenfalls bei 4000 Milliamperestunden liegen und eine Schnellaufladung dürfte via Huawei Supercharge möglich sein. Das Display ist dem Teaser-Bild auf Twitter zufolge offenbar größer als 5,9 Zoll und könnte bei 6,2 bis 6,3 Zoll liegen. Als CPU könnte der Nachfolger des Kirin 960 Octacore-Prozessors verbaut sein, der von mindestens 3 GB RAM unterstützt wird.  Google Android 7.0 Nougat und später Android 8.0 Oreo werden als Betriebssystem installiert sein.

Preis und Verfügbarkeit

Nach der Präsentation des Huawei Mate 10 am 16. Oktober 2017 wird das Smartphone sehr wahrscheinlich bereits am gleichen Tag oder später auf den Markt kommen. Als Preis könnten 500 bis 600 Euro wie beim Huawei Mate 9 in Frage kommen. Die Pro-Version des mit Spannung erwarteten Flaggschiffs dürfte deutlich teurer sein und soll über ein randloses Display verfügen. Zur Zeit ist das Vorgängermodell in der Standardversion für rund 480 Euro erhältlich.

Huawei Mate 10 soll Mitte Oktober vorgestellt werden
4 (80%) 15 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

HTC U11 erhält Update auf Android 8.0 Oreo Ab sofort erhalten Nutzer des HTC U11 ihr Update auf die fast aktuellste Android-Version 8.0 Oreo. Wie gewohnt erhalten aber nicht alle Nutzer ihr Upd...
Spekulationen um ein Xiaomi Mi Max 3 Nach Spekulationen soll der chinesische Hersteller Xiaomi mit dem Xiaomi Mi Max 3 ein Nachfolgemodell des Xiaomi Mi Max 2 auf den Markt bringen. Techn...
WhatsApp: Ermittlungsbehörden lesen problemlos mit... Wie Kaspersky Lab nun mitteilt, stellt die Verschlüsselung von WhatsApp kein wirkliches Hindernis für die Ermittlungsbehörden dar. Sofern der Tatverdä...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor