TabletHype.de > Android > HTC One Max taucht mit neuen Bildern bei Kommunikationsbehörde auf
Android
27. September 2013

HTC One Max taucht mit neuen Bildern bei Kommunikationsbehörde auf

Schon am 15. Oktober soll laut einer Quelle das neueste Flaggschiff von HTC erscheinen – also gar nicht mehr lange hin. Die technischen Daten sind schon seit knapp 2 Wochen inoffiziell bekannt, wie wir bereits berichteten.

Bei TENAA, dem chinesischen Pendant der amerikanischen Zulassungsbehörde FCC sind aktuell Fotos des HTC One Max erschienen. Diese zeigen es äußerlich als den größeren Bruder des HTC One. Allerdings bietet es ähnlich zum iPhone 5S einen Fingerabdrucksensor, der ja schon dank dem CCC in Kritik geraten ist. Einem ersten Tester zufolge soll dieser jedoch sehr genau arbeiten. Darüber hinaus befindet sich auf der Rückseite eine UltraPixel-Kamera, die für scharfe Fotos sorgen soll.

Bleibt dem taiwanischen Entwickler nur noch die offizielle Enthüllung, lange kann es ja nicht mehr dauern.

Quelle: phonearena.com, tenaa.com.cn

HTC One Max taucht mit neuen Bildern bei Kommunikationsbehörde auf
4 (79%) 20 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Modulares Lenovo Moto Z Mittelklasse-Smartphone Das Lenovo Moto Z ist ein preiswertes Mittelklasse-Smartphone und für rund 150 Euro bei Gearbest erhältlich. Zur Zeit wird das Smartphone mit einem...
Medion Lifetab P10610 Tablet bei Aldi Das Medion Lifetab P10610 Tablet wird ab dem 25. Oktober 2018 bei Aldi für 199 Euro angeboten und verfügt über eine sehr gute Ausstattung. Käufer p...
Neues Mittelklasse-Smartphone SHIFT6m vorgestellt Das Unternehmen SHIFT GmbH hat sein neues ab sofort vorbestellbares Mittelklasse-Smartphone SHIFT6m präsentiert. Der Verkaufspreis beläuft sich auf 55...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jonathan Kemper

Bloggt seit Jahren über Games und Technik. Irgendwo hier zuständig für alles. Erreichbar über Social Media und jonathan@tablethype.de.