TabletHype.de > Android > HTC One (M8): Gold-, Platin- und Rotgoldvariante für 1900 Euro
Android
6. Mai 2014

HTC One (M8): Gold-, Platin- und Rotgoldvariante für 1900 Euro

Schon das HTC One (M7) war in einer Echtgold-Variante für 2300 Euro erhältlich, nun blüht dem HTC One (M8) dasselbe Schicksal. In Kooperation mit dem Vergoldungsunternehmen Goldgenie will man sein aktuelles Flaggschiff in einer Gold-, Platin- und Rotgoldvariante für 1900 Euro anbieten.

Vor vier Tagen erfuhren wir schon, dass das neue One bald in drei weiteren Farben erhältlich sein wird: Rot, Blau und Pink. Doch auch die bisherigen Farben Gold, Grau und Silber scheinen dem Anspruch der Premium-Kunden nicht gerecht zu werden. Drei verschiedene Edel-Varianten mit Gold-, Platin- und Rotgoldveredelung sollen nun auch die reichsten Kunden zufriedenstellen.

HTC_One_Gold

Natürlich werden die Smartphones dann auch in einer edlen Eichenholz-Kiste geliefert. In dieser befindet sich jedoch das ganz normale Zubehör. Neben Netzteil und USB-Kabel liegen auch die schwarz-roten In-Ears sowie die durchsichtige Hülle in der Kiste. Wieso man hier nicht, wie bei der Harman-Kardon-Edition, stärkere Kopfhörer beilegt ist fraglich.

HTC_One_Gold_Kiste

Preislich befinden sich die edlen Ones auf einem sehr hohen Niveau. Mit 1840 Euro kann man die Gold-Variante fast noch als Schnäppchen bezeichnen. Die Rotgold- bzw. Platin-Version ist mit 1940/2000 Euro jedoch auch nicht viel teurer.

Quelle: Goldgenie via: androidnext.de

HTC One (M8): Gold-, Platin- und Rotgoldvariante für 1900 Euro
4.1 (81.43%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.