TabletHype.de > Apps > Großer Update-Tag im Hause Apple
AppsiOS
Apple-Logo
Apple-Logo
1. Oktober 2015

Großer Update-Tag im Hause Apple

Seit gestern Abend gibt es wieder neue Software aus dem Hause Apple. Hierbei handelt es sich zum einen um iOS 9.0.2 und auch Mac OS X 10.11 El Capitan steht ab sofort zum Download bereit.

Da unter dem letzten iOS 9.0.1 Update noch zahlreiche Fehler auftraten, veröffentlichte Apple nun gestern Abend iOS 9.0.2, welches einige Fehler beheben soll. Laut Changelog hat man hier nun die Aktivierung / Deaktivierung der mobilen Daten für Apps gefixt. Auch ein Aktivierungsproblem für iMessage soll nun vom Tisch sein. Hier kann das Update ab sofort Over-The-Air bezogen werden.

Ebenfalls finden ab sofort User von Mac OS X im AppStore eine neue Version ihres Systems vor. Dabei handelt es sich um die finale Ausgabe von Mac OS X 10.11 El Capitan. Diese baut es grundsätzlich auf den Vorgänger Yosimate auf, verbessert aber Dinge wie die Fensterdarstellung, die Geschwindigkeit bei Programmwechseln und auch der Start soll nun schneller funktionieren. Abgerundet wird das Ganze durch eine optimierte, systemweite Spotlight-Suche.

Zudem ist Spotlight nun schlauer geworden. So lassen sich über die Suche nun Aktienkurse, Sportergebnisse und einige Informationen zu Sportlern direkt aufrufen. Auch die Suche in Mails nach Monaten ist nun final möglich. Sonstige Verbesserungen finden sich in den hauseigenen Apps wie Safari oder Notizen.

Unterstützt werden offiziell alle Macs, welche ab 2009 eingeführt wurden, sowie einige ausgewählte Modelle aus den Jahren 2007 und 2008. Hierbei gilt ebenfalls der gewohnte Update-Weg über den AppStore, über den das Update auch wieder gratis an verfügbare Nutzer verteilt wird.

Großer Update-Tag im Hause Apple
4.1 (82.67%) 15 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Jailbreak.me entsperrt iOS 9-Geräte Wer sich schon früh mit Apples iOS beschäftigte, wird sich wohl noch an Jailbreak.me erinnern. Über eine Safari-basierte Methode konnte das iPhone sch...
Rückschritt ins Mittelalter: Frankreich verbietet ... Im Kampf gegen elektronische Störenfriede im Unterricht setzt Frankreich ab September 2018 auf radikale Maßnahmen. So setzt man ab September 2018 ein ...
Bahn erweitert den DB Navigator um neue Anschlussz... Mit dem neusten Update des DB Navigators bringt die Deutsche Bahn neben diversen Designanpassungen auch endlich die Funktion welche zeigt, ob der Ansc...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Bjørn Max Wagener

Journalist ✏ • BOS-Reporter • 1. FFC Turbine Potsdam ⚽ • Dosenöffner von Barney • Urbexer • Video Editor

  • Robert Jasiek

    Lässt sich bestätigen, dass iOS 9.0.2 die Sicherheitslücke des Login-Screens beseitigt?

    • Gibt’s soweit uns bekannt, leider keine offizielle Bestätigung für.