TabletHype.de

Google und Motorola arbeiten an neuem Flaggschiff

Karim Geiger 22. Dezember 2012 Android 1 Kommentar
google-on-motorola-sign

Dass Motorola in den letzten Monaten nicht so hervorragende Geräte auf den Markt gebracht hat, dürfte allgemein bekannt sein. Kaum spricht man mehr von Motorola oder deren Smartphones/Tablets. Das möchte Google nun ändern. Motorola ist seit einiger Zeit eine Tochterfirma von Google und somit bereit für ein neues, innovatives Gerät.

Geplant ist ein X Phone und ein X Tablet. Vermutlich die neuen Nexus-Geräte, die wie wir wissen jährlich von einem anderen Hersteller gebaut werden. Letztes Jahr war es Samsung, dieses Jahr LG und ASUS. Das Besondere an der neuen X-Generation von Motorola soll ein Keramik-Gehäuse und biegbares Display sein, sowie eine qualitativ sehr hochwertige Kamera und Display. Auch soll die Verarbeitung dank Unibody-Gehäuse die anderen Geräte in den Schatten stellen.

Wann die Wunderserie auf den Markt kommt und vor allem welchen Preis sie haben soll, ist bislang noch nicht bekannt. Ebenso wenig, wie die technischen Daten. Über weitere Informationen zu den zwei Geräten werden wir euch natürlich zeitlich informieren.

Quelle: EngadgetBild

Teilen

Über den Autor

Ich bin angehender Anwendungsentwickler im Open Source-Bereich, arbeite gerne mit Linux und Unix und liebe alles, was mit Web und der Cloud zu tun hat. E-Mail: karim(at)tablethype.de

Anzeige


Ein Pingback/Trackback