Android
Project_Ara_Header
9. Februar 2016

Google Project Ara: 13,8-Zoll-Tablet im GFXBench gesichtet

Ursprünglich sollten die Entwickler im Rahmen des Google Project Ara lediglich an modularen Smartphones forschen, nun scheint es jedoch, als seien auch Tablets im Fokus von Mountain View. So wurde im GFXBench ein 13,8 Zoll großes Gerät mit der Modellnummer A8A01 gesichtet.

In der Datenbank des bekannten Benchmarks GFXBench wird momentan ein interessantes Tablet gelistet, dessen Name „Google Project Ara (A8A01)“ lautet. Das Gerät besitzt angeblich ein 13,8 Zoll großes Display mit einer FullHD-Auflösung, außerdem sollen ein Qualcomm Snapdragon 810 Quad-Core-SoC und 3 GB Arbeitsspeicher zum Einsatz kommen. Der interne Speicher beträgt – vermutlich je nach verbautem Modul – 16 oder 32 GB und zwei 5- und 0,3-Megapixel-Kameras runden das Gesamtpaket ab.

Wirklich ein Tablet?

Da Googles Project Ara ursprünglich nur für modulare Smartphones gedacht war und das im GFXBench zu sehende Gerät einen SIM-Slot besitzt, ist es fraglich, ob man in Mountain View wirklich auch an modularen Tablets forscht. Zwar wäre diese Kategorie auf Grund der größeren Ausmaße besser für den modularen Gedanken, welcher momentan noch etwas mehr Platz benötigt, geeignet, sollte Google die Pläne geändert haben, hätte man uns wahrscheinlich aber bereits darüber informiert.

Persönlich gehe ich momentan nicht davon aus, dass die im GFXBench hinterlegten Daten zu dem auf Android 6.0 Marshmallow basierenden A8A01 der Wahrheit entsprechen, sollte ich jedoch eines Besseren belehrt werden, würde mich das sogar freuen. Ein modulares Tablet wäre nämlich sicherlich eine interessante Sache.

Quelle: GFXBench via: PhoneArena

Artikel bewerten

 

Die TabletHype-Empfehlungen für deine neue Hardware:

 

AndroidiOSWindowsVerträge
 Amazon Apple Store Amazon simyo
 Cyberport Gravis Cyberport Telekom
 notebooksb. Cyberport notebooksb. Vodafone
 Saturn Saturn Saturn o2

 

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.