TabletHype.de > Android > Google Play Services: Update auf Version 4.2
Android
4. Februar 2014

Google Play Services: Update auf Version 4.2

Die Google Play Services erhalten heute ein Update auf Version 4.2. Viel hat sich nicht geändert, vor allem aber die APIs für den Zugriff auf Google Drive und die Bildschirmübertragung via Chromecast, welche bisher nur in einer Developer Preview möglich war.

Nun können auch Entwickler ohne die Nutzung der Developer Previews Apps in den Play Store stellen, die die Bildschirmübertragung über Googles HDMI-Dongle Chromecast unterstützen. Weiterhin wurde die Performance der schon in Version 4.1 implementierten Drive-API leicht verbessert, was in naher Zukunft eine Update-Welle von Apps mit Drive-Support bedeuten könnte.

Jedes Android-Gerät sollte heute ein Update der Google Play Services erfahren.

Quelle: Google

Google Play Services: Update auf Version 4.2
3.7 (74.12%) 17 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Vernee Apollo Lite: Verkaufsstart beginnt, jetzt R... Das Vernee Apollo Lite gibt es ab orgen im Handel. Bei GearBest gibt es zum Verkaufsstart einen Rabatt von satten 40 Prozent. Nur etwas mehr als 125 E...
HTC U11 Plus: Geleaktes Render-Bild offenbart Desi... Das neue HTC U11 Plus wird vermutlich in Kürze erhältlich sein. Denn für Anfang November diesen Jahres hat HTC zu einer Veranstaltung eingeladen, bei ...
UmiDigi Crystal: Neues Smartphone bekommt ersten R... Das UmiDigi Crystal ist gerade erst in den Verkauf gegangen, da gibt es schon ein spezielles Angebot. Bei GearBest purzeln die Preise jetzt schon. ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jonathan Kemper

Bloggt seit Jahren über Games und Technik. Irgendwo hier zuständig für alles. Erreichbar über Social Media und jonathan@tablethype.de.