TabletHype.de > Android > Google Play Services: Update auf Version 4.2
Android
4. Februar 2014

Google Play Services: Update auf Version 4.2

Die Google Play Services erhalten heute ein Update auf Version 4.2. Viel hat sich nicht geändert, vor allem aber die APIs für den Zugriff auf Google Drive und die Bildschirmübertragung via Chromecast, welche bisher nur in einer Developer Preview möglich war.

Nun können auch Entwickler ohne die Nutzung der Developer Previews Apps in den Play Store stellen, die die Bildschirmübertragung über Googles HDMI-Dongle Chromecast unterstützen. Weiterhin wurde die Performance der schon in Version 4.1 implementierten Drive-API leicht verbessert, was in naher Zukunft eine Update-Welle von Apps mit Drive-Support bedeuten könnte.

Jedes Android-Gerät sollte heute ein Update der Google Play Services erfahren.

Quelle: Google

Google Play Services: Update auf Version 4.2
3.7 (74.12%) 17 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Xiaomi Redmi Note 4 im Angebot bei Geekbuying Die Global Edition des Xiaomi Redmi Note 4 gibt es gerade mit einem satten Rabatt. Nur etwa 130 Euro werden für das China-Phone fällig. Die Hardwar...
Rückschritt ins Mittelalter: Frankreich verbietet ... Im Kampf gegen elektronische Störenfriede im Unterricht setzt Frankreich ab September 2018 auf radikale Maßnahmen. So setzt man ab September 2018 ein ...
Bahn erweitert den DB Navigator um neue Anschlussz... Mit dem neusten Update des DB Navigators bringt die Deutsche Bahn neben diversen Designanpassungen auch endlich die Funktion welche zeigt, ob der Ansc...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jonathan Kemper

Bloggt seit Jahren über Games und Technik. Irgendwo hier zuständig für alles. Erreichbar über Social Media und jonathan@tablethype.de.