TabletHype.de > Android > Google Nexus 10: Update auf Marshmallow dank CyanogenMod 13
Android
12. Januar 2016

Google Nexus 10: Update auf Marshmallow dank CyanogenMod 13

Das im November 2012 veröffentlichte Google Nexus 10 gehört softwaretechnisch eigentlich langsam zur Schrottsammlung, hatte technisch aber vor allem für damalige Verhältnisse einiges auf dem Kasten – noch immer ist das Display extrem scharf, auch wenn sich die Leistung kaum mehr mit aktuellen Geräten messen kann. Dank CM13 kommt es nun auch in den Genuss aktuellen Androids. 

Google sagte dem Tablet „ade“, als Android 5.1.1 Lollipop die letzte Aktualisierung des eigentlich für stetige Updates bekannte Gerät der Nexus-Reihe sein sollte – im Mai 2015 wurde die Software zum Download bereitgestellt. Da sich die Hobbyentwickler der Custom-ROM CyanogenMod allerdings nicht so leicht beirren lassen, stehen seit Kurzem Nightly Builds für das Nexus 10 auf Basis von Android 6.0 Marshmallow bereit. Das Nexus 10 ist im Übrigen ein 10,1-Zoll-Gerät mit einer Auflösung von 2560 x 1600, einem Samsung Exynos 5250 (2 x 1,7 GHz) und 2 GB RAM, gehörte vor drei Jahren also zur oberen Sparte.

Bisher nur Nightly Builds

Sogenannte Nightlies sind jedoch bekannt für Funktionsmangel und Instabilität, bis ein alltagstauglicher „Stable Release“ ansteht, könnte es also noch etwas dauern. Wer sein Nexus 10 als Haupttablet einsetzt, aber unbedingt schonmal Marshmallow testen will, sollte vorher dementsprechend unbedingt ein Backup anlegen und sich auf Probleme gefasst machen. Die täglich erscheinenden Builds finden sich auf dieser offiziellen Seite des CyanogenMods. Wie immer gilt: Flashen auf eigene Gefahr und lest euch ein, bevor ihr irgendwas macht und euch hinterher ärgert.

via: SmartDroid

Samsung GOOGLE NEXUS 10 Samsung GOOGLE NEXUS 10
Hersteller: Samsung
Preis: 999.00 EUR

Google Nexus 10: Update auf Marshmallow dank CyanogenMod 13
4.22 (84.35%) 23 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

So installiert ihr Android 7.0 Nougat auf euer Len... Noch vor Weihnachten will Lenovo für das Moto G4 und das Moto G4 Plus das Update auf Android 7.0 Nougat ausrollen. Bei den xda-Developers tauchte nun ...
Kanada: Update macht Samsung Galaxy Note 7 unbrauc... Mitte November verteilte Samsung in Neuseeland ein Update, welches dortige Samsung Galaxy Note 7-Smartphones soweit unbrauchbar machte, dass diese sic...
Doogee Shoot 1: Budget-Smartphone mit Dual-Kamera ... Der chinesische Hersteller Doogee präsentiert mit dem Doogee Shoot 1 sein erstes Gerät mit Dual-Kamera-Setup. Nach dem Oukitel U20 Plus handelt es sic...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jonathan Kemper

Bloggt seit Jahren über Games und Technik. Irgendwo hier zuständig für alles. Erreichbar über Social Media und jonathan@tablethype.de.