TabletHype.de

Erscheint das Samsung Galaxy Note 8.0 im März?

Cem Uluer 23. Januar 2013 Android 1 Kommentar
Samsung-roadmap-note8

Nachdem Samsung das Galaxy Note 8.0 gegenüber einer koreanischen Webseite offiziell bestätigt hat, gibt es jetzt Informationen darüber, wann das Tablet auf den Markt kommen soll. TechnoBuffalo soll angeblich Samsungs Roadmap für dieses Halbjahr zugespielt bekommen haben, welche uns genauere Daten, wie beispielsweise den ungefähren Release und weitere Spezifikationen, verrät.

Samsung Mobile Chef JK Shin bestätigte zwar, dass das 8-Zoll-Tablet auf dem MWC vorgestellt wird, doch einen genauen Termin für den Marktstart nannte er nicht. Die Daten auf der Roadmap verraten jetzt aber, dass das Galaxy Note 8.0 im März erscheinen soll. Was den Prozessor betrifft, sind wir bis gestern auch völlig im Dunkeln getappt. Da die angebliche Roadmap aber mit den Informationen der vermeintlichen Verpackung des Note 8.0 übereinstimmt, rücken die bereits geleakten Spezifikationen natürlich gleich in ein ganz anderes Licht.

Falls es sich bei der Roadmap also um keine Fälschung handeln sollte, so wird das Galaxy Note 8.0 von einem Quad-Core-Prozessor mit 1.6 GHz angetrieben und noch im März 2013 erscheinen.

via: AllAboutSamsung.de

Teilen

Über den Autor

Blogger aus dem schönen Köln, Abiturient, seit Jahren Android-Liebhaber und BMW-Fan. Auch bei Cocasblog.de tätig. Auch bei Google+ zu finden. E-Mail: cem(at)tablethype.de

Anzeige


Ein Pingback/Trackback