TabletHype.de > Android > Einsteiger-Smartphone Xiaomi Redmi 7 vorgestellt
Android
Xiaomi Redmi 7
19. März 2019

Einsteiger-Smartphone Xiaomi Redmi 7 vorgestellt

Der chinesische Hersteller Xiaomi hat mit dem Redmit 7 ein Einsteiger-Smartphone präsentiert und zu einem günstigen Preis in Handel kommt. Die Ausstattung kann sich sehen lassen.

Ausstattung Xiaomi Redmi 7
Das Xiaomi Redmi 7 verfügt über ein 6,26 Zoll großes LCD-Display mit 1.520*720 Pixel Auflösung und von einem Corning Gorilla Glass 5 vor Kratzern oder Schmutz geschützt wird. Als CPU dient ein Qualcomm Snapdragon 632 Octacore-Prozessor mit 2 bis 4 GB RAM Arbeitsspeicher. Beim Flashspeicher stehen 16, 32 und 64 GB zur Auswahl.

Die Hauptkamera arbeitet mit einer Auflösung von 12 und 2 Megapixeln. Selfies werden mit der 8 Megapixel Frontkamera aufgenommen.

Akku und Betriebssystem
Der Akku des Xiaomi Redmi 7 hat eine Kapazität von 4.000 Milliamperestunden und resultiert in ein bis zwei Tagen Laufzeit. Per Schnellaufladung und 10 Watt starken Ladegerät ist das Einsteiger-Smartphone innerhalb kurzer Zeit wieder vollständig aufgeladen.

Der Flashspeicher ist erweiterbar und das Xiaomi Redmi 7 lässt sich mit zwei SIM-Karten verwenden. Ein Kopfhöreranschluss, GPS, IR-Blaster, Bluetooth 5.0 und WLAN befinden sich auch an Bord. Google Android 9.0 Pie ist als Betriebssystem installiert worden.

Auf dem chinesischen Markt ist das Xiaomi Redmi 7 umgerechnet ab 92 Euro mit 16 GB Flashspeicher und 2GB RAM erhältlich. Die Variante mit 3 GB RAM und 32 GB kostet rund 106 Euro und 130 Euro werden für das Spitzenmodell mit 64 GB Flashspeicher / 4 GB RAM berechnet.

Einsteiger-Smartphone Xiaomi Redmi 7 vorgestellt
3.9 (78.4%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor