TabletHype.de > Apple > eBay-Kleinanzeigen-App ab sofort fürs iPad verfügbar
AppleApps
14. Januar 2016

eBay-Kleinanzeigen-App ab sofort fürs iPad verfügbar

Mussten die Besitzer eines Apple iPads falls sie einen Artikel bei den eBay Kleinanzeigen inserieren wollten bisher auf die Smartphone-Ausgabe der App zurückgreifen, ist die Nutzung ab sofort deutlich komfortabler möglich. Mit dem Update auf Version 7.0.0 wurde die Anwendung nämlich zur Universal-App umgewandelt.

Solltet ihr gerne in den eBay Kleinanzeigen stöbern oder selbst ab und an einen Artikel inserieren, dürfte es sich lohnen, die entsprechende App für euer iPad zu aktualisieren bzw. herunterzuladen. Seit der Version 7.0.0, welche seit gestern im App Store zum Download verfügbar ist, ist die Anwendung nämlich auch für den großen Bildschirm des Tablets optimiert.

Ab sofort als Universal-App verfügbar

Mit dem Umschwung stellt eBay die eigene eBay Kleinanzeigen App im App Store kostenlos als Universal-App bereit. Die rund 26,5 MB große Anwendung kann somit sowohl auf iPhones als auch iPads installiert werden und macht auf allen Displaygrößen ein gutes Bild. Hier könnt ihr die App im App Store herunterladen.

via: mobiFlip

eBay-Kleinanzeigen-App ab sofort fürs iPad verfügbar
4.7 (93.33%) 3 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Frankreich: FinTech Revolut wird künftig Apple Pay... Das FinTech Revolut macht nun Nägel mit Köpfen beim Thema Apple Pay. Bisher gibt es zwar keine offizielle Ankündigung für die Untersützung des Mobile ...
Kommentar: Die Sparkasse ist in Deutschland keine ... Seit dem 26. Juni ist Googles Bezahldienst Google Pay nun endlich auch in Deutschland gestartet. Mit dabei: Unter anderem die Commerzbank - als Filial...
US Supreme Court prüft Rechtmäßigkeit des App Stor... Im Gegensatz zu Android bietet iOS neben dem App Store keine offiziellen Möglichkeiten Apps aus anderen Quellen zu installieren. Der US Supreme Court ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.