TabletHype.de > Apps > Dropcam für iPad jetzt auch mit Multi-Cam-Unterstützung
AppsiOS
15. November 2012

Dropcam für iPad jetzt auch mit Multi-Cam-Unterstützung

Dropcam-Nutzer an Bord? Für das iPad bzw. für iOS gibt es jetzt eine neue Version der Dropcam-App. Diese ermöglicht es einem, mehrere Dropcams über das iPad in HD-Qualität anzusteuern. Angezeigt werden 4 Cams pro Seite und das in bis zu 720p im Vollbild-Modus.

Wer noch mehr Dropcams aufgestellt hat, muss sich jetzt keine Sorgen mehr machen, diese alle unterzubringen. Wie man auf dem Screenshot vielleicht erkennen kann, werden bei mehr als 4 Kameras, einfach weitere Seiten angelegt, zwischen denen man dann switchen kann. Außerdem können auch Screenshots der Überwachungsbilder gespeichert werden. Diese sind dann in der Bildergalerie auf dem iPad zu finden.

[appext 351175162]

Via: slashgear.com

Dropcam für iPad jetzt auch mit Multi-Cam-Unterstützung
3.8 (75.38%) 13 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Erster iOS 11-Jailbreak veröffentlicht – all... Gleich für iOS und TV os steht ab sofort ein Jailbreak bereit. Neben ein wenig Know-How werden aber auch einige Tools vorausgesetzt. Zudem ist der Cyd...
Apple kauft alle OLED-Panels, andere Hersteller br... Mit dem iPhone X hat Apple das erste Smartphone mit einem OLED-Display angeboten. Da das Smartphone sehr beliebt ist und Apple vermutlich in Zukunft w...
Apple: iOS 11.2.2 stoppt Spectre auf iPhone, iPad ... Bereits am gestrigen Abend veröffentlichte Apple iOS 11.2.2. Mit dem neusten iOS-Update stopft Apple den Spectre-Bug. Bereits in der vergangenen Wo...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de