TabletHype.de > Marktgeschehen > Digitalisierung: Deutsche Bahn bringt ab 2016 kostenloses WiFi in alle ICEs
Marktgeschehen
6. Juni 2015

Digitalisierung: Deutsche Bahn bringt ab 2016 kostenloses WiFi in alle ICEs

In Sachen freies WiFi ist und bleibt Deutschland im europäischen oder gar dem weltweiten Vergleich ein Entwicklungsland. Zwar gibt es einzelne Hotspots, doch diese lassen sich gefühlt an zwei Händen abzählen. Nun macht die deutsche Bahn Ernst und erweitert ihr Hotspot-Programm im Intercity-Express, denn ab 2016 soll hier jeder kostenfrei surfen.

Der DB Navigator solls richten. So könnte man es nennen, was die Bahn mit ihrer Offensiefe plant. Der DB Navigator soll den Kunden von der Haustür bis zum richtigen Bahnsteig navigieren. Dazu kommt noch, dass man ab 2016 auch als Kunde der zweiten Klasse kostenlos im WiFi des ICE surfen können wird. Dieses Privileg ist bisher nur mit einem erste Klasse Ticket möglich oder man zahlt bzw. ist Nutzer eines Telekom-Vertrags mit Hotspot-Option.

Des Weiteren gibt es eine neue Auflage von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt. So müssen ab sofort alle neuen Ausschreibungen für regionale Bahnnetzte verpflichtend mit WiFi ausgestattet sein. Ebenfalls sollen nach und nach auch alle Regionalzüge und Bahnhöfe mit kostenlosem Internet über Funk ausgestattet werden.

Und da die Bahn in Sachen Digitalisierung scheinbar einen Quantensprung vollziehen möchte, sollen auch Aufzüge und Rolltreppen in den Bahnhöfen ihre Defekte zukünftig selbstständig melden, damit sich ein entsprechender Techniker schnellstmöglich auf den Weg machen kann um die Störung zu beseitigen.

via: WAZ

Digitalisierung: Deutsche Bahn bringt ab 2016 kostenloses WiFi in alle ICEs
3.9 (78.4%) 25 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Samsung Galaxy Tab Active 2 mit neuen Infos Zum Outdoor-Tablet Samsung Galaxy Tab Active 2 sind neue Informationen über einen Leak offenbart worden und demnach wurde das Tablet gegenüber dem ers...
Frankfurter Buchmesse – Neuer E-Reader Tolin... Das Unternehmen Tolino zeigt auf der Frankfurter Buchmesse 2017 seinen neuen E-Reader Epos, der über ein 7,8 Zoll Display verfügt. Die Zielgruppe sind...
Amazon Kindle Oasis 2017 erschienen Auf der Frankfurter Buchmesse 2017 präsentierte Amazon die Neuauflage seines im Frühjahr letzten Jahres vorgestellten E-Readers Amazon Kindle Oasis. D...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Bjørn Max Wagener

Journalist ✏ • BOS-Reporter • 1. FFC Turbine Potsdam ⚽ • Dosenöffner von Barney • Urbexer • Video Editor