TabletHype.de

Coby stellt “Mini-Tablet” mit 4.3-Zoll-Display für 81 Dollar vor

Cem Uluer 23. Februar 2013 Android 1 Kommentar
coby-mini-tablet-mid4331

Coby stellte in letzter Zeit einige neue Geräte vor und jetzt kommt ein weiteres, in meinen Augen, sehr merkwürdiges Tablet hinzu. Das Coby Kyros MID4331 ist laut Hersteller ein 4.3-Zoll großes Tablet, das aber, wie wir finden, eigentlich gar kein “richtiges” Tablet ist. Denn es ist viel kleiner als beispielsweise das HTC One oder das Samsung Note 2 und nennt sich dennoch Tablet, merkwürdig nicht?

Die technischen Daten sind auch nicht vielversprechend, doch zu einem Preis von 81 Dollar kann man das denke ich noch verschmerzen.

  • 4.3-Zoll-Display mit einer lächerlichen Auflösung von 480 x 272 Pixel
  • Allwinner-Cortex-A8-Single-Core-Prozessor mit 1 GHz
  • 2 GB interner Speicher (erweiterbar über microSD-Karte auf bis zu 32 GB)
  • 512 MB RAM
  • 2-Megapixel-Kamera
  • WiFi 802.11 b/g/n
  • USB 2.0- und Kopfhöreranschluss
  • Android 4.0 Ice Cream Sandwich

Das “Mini-Tablet” soll laut Coby ein Medienplayer sein, der seinen Zweck allerdings nicht wirklich erfüllt. Die Displayauflösung ist einfach viel zu gering und gehört nicht in diese Zeit, eine Google-Zertifizierung ist auch nicht vorhanden. Wer Apps herunterladen möchte, muss diese aus dem Getjar App Store beziehen.

via: MobileGeeks

Teilen

Über den Autor

Blogger aus dem schönen Köln, Abiturient, seit Jahren Android-Liebhaber und BMW-Fan. Auch bei Cocasblog.de tätig. Auch bei Google+ zu finden. E-Mail: cem(at)tablethype.de

Anzeige

  • DS

    lol ja handys ware mal kleiner … in meinen augen sind die heutigen handys bzw schmatfonz tablets … sind also keine richtigen schmattis … na ya heutzutage kann ja jeder aufblogger machen