TabletHype.de > Windows > Chuwi Surbook: Surface-Klon startet bald im Crowdfunding
Windows
SurBook, Bild: Chuwi
SurBook, Bild: Chuwi
21. April 2017

Chuwi Surbook: Surface-Klon startet bald im Crowdfunding

Der chinesische Hersteller Chuwi hat sich auf Tablets spezialisiert und bringt in regelmäßigen Abständen starke Geräte auf den Markt. Mit dem neusten Surbook will man ganz unverhohlen eine günstigere Alternative zum Microsoft Surface bieten. Die Crowdfunding-Kampagne für das Chuwi Surbook ist nun gestartet. 

Nicht nur beim Namen, sondern auch bei der Hardware hat man sich ganz eindeutig bei der Firma aus Redmond bedient. Das Display misst 12,3 Zoll in der Diagonalen und löst mit 2736 x 1824 Pixeln auf, was dem beliebten Seitenverhältnis von 3:2 entspricht und auch bei Microsoft zum Einsatz kommt. Zudem lässt sich auch ein Stylus mit 1024 Druckstufen zum Notizen machen oder Zeichnen verwenden. Unter der Haube ist ein Intel Celeron N3450 aus der jüngsten Apollo Lake-Generation verbaut, der mit vier Kernen bei bis zu 2,2 GHz im Burst-Modus rechnet. Dem zur Seite stehen 6 GB RAM und 128 GB Flash-Speicher.

Kein HDMI

Weitere Spezifikationen sind ein 10.000 mAh-Akku, der mit 12V/2A schnell wieder aufgeladen werden kann, Dual-Band-WiFi (2,4 GHz / 5 GHz), Kameras mit 2 MP auf der Front und 5 MP auf der Rückseite, zwei Fullsize-USB 3.0-Ports sowie ein USB Typ-C-Anschluss. Ein HDMI-Anschluss scheint leider zu fehlen. Als Betriebssystem ist natürlich Windows 10 vorinstalliert. Eine Tastatur lässt sich am Fuß des Tablets anstecken, kommt jedoch leider nur im QWERTY-Layout daher – unter Windows lässt sich diese aber auf das deutsche QWERTZ umstellen.

Weitere Informationen findet ihr auf der offiziellen Seite zur Kampagne. Das Crowdfunding scheint noch nicht bei IndieGoGo gelistet zu sein, sollte jedoch bald starten. Dementsprechend fehlt uns aber auch noch eine Vorstellung vom Preis. Was würdet ihr für diesen Surface-Abklatsch zahlen? 

Chuwi Surbook: Surface-Klon startet bald im Crowdfunding
4.3 (86.67%) 12 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Lenovo Miix 520 2-in-1 Tablet im Handel Das 2-in-1 Tablet Lenovo Miix 520 ist ab sofort neben den USA auch in China erhältlich und kostet je nach Händler 900 bis 1000 US-Dollar. Als CPU arbe...
Vollrobustes Tablet Getac EX80 vorgestellt Das Unternehmen Getac hat in Düsseldorf sein neues vollrobustes Tablet Getac EX80 vorgestellt welches nach UL913 und ATEX/IECEx zertifiziert wurde. Ge...
Robustes Tablet JLT MT2010 Das schwedische Unternehmen JLT Mobile Computers hat mit dem MT2010 ein neues robustes Tablet vorgestellt, welches sich an Industriekunden richtet und...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jonathan Kemper

Bloggt seit Jahren über Games und Technik. Irgendwo hier zuständig für alles. Erreichbar über Social Media und jonathan@tablethype.de.