TabletHype.de > Windows > Chuwi Hi3 2in1-Tablet bietet 3K-Display
Windows
Chuwi Hi3
3. April 2018

Chuwi Hi3 2in1-Tablet bietet 3K-Display

Das 2in1-Tablet Chuwi Hi3 läuft mit Microsoft Windows 10 als Betriebssystem und verfügt über einen Intel Celeron N3450 Octacore-Prozessor.

Der Anwender profitiert von einer sehr guten Ausstattung zu einem attraktiven Preis.

Ausstattung Chuwi Hi3

Auf dem 13,5 Zoll IPS-Display wird eine Auflösung von 3000*2000 Pixel geboten, was für eine kristallklare und farbenprächtige Darstellung der Bildschirminhalte sorgt.

Der Intel Celeron N3450 64 Bit Octacore-Prozessor hat vier Kerne, die mit jeweils bis zu 2,2 GHz getaktet sind, von 4 GB RAM und einem Intel HD Graphics Grafikchipsatz unterstützt werden. Per microSD-Karte lässt sich der 64 GB Flashspeicher erweitern.

Die integrierte Frontkamera nimmt mit 5 Megapixel auf und für Selfies steht eine 2 Megapixel Kamera auf dem Chuwi Hi3 zur Verfügung. An Anschlüssen sind ein micro-USB-Port, micro-HDMI, USB Typ-C und ein 3,5 mm Kopfhöreranschluss verbaut.

Akkulaufzeit und Betriebssystem

Der Akku arbeitet mit einer Kapazität von 5000 Milliamperestunden und sorgt für drei bis vier Stunden Akkulaufzeit. Eine Tastatur kann angeschlossen werden.

Geeignet ist das Chuwi Hi3 2in1-Tablet daher nur bedingt für den mobilen Einsatz. Microsoft Windows 10 wurde als Betriebssystem installiert. Vor allem die 3K-Auflösung des Displays dürfte Filmfreunde erfreuen.

Bei Gearbest ist das Chuwi Hi3 2in1-Tablet für weniger als 360 Euro erhältlich.

Chuwi Hi3 2in1-Tablet bietet 3K-Display
4.1 (81.43%) 14 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Microsoft: Firmware-Update soll Akkuvervrauch von ... Akutell muss ich ehrlich sagen, mag ich mein Surface Pro 4 eher weniger. Dies liegt aber nicht am Gerät selbst, sondern mehr der Software. Und genau d...
Chuwi Hi12 CWI520 Tablet zum Schnäppchenpreis Das Chuwi Hi12 CWI520 Tablet wird bei Gearbest für 199 Euro mit 21 Prozent Rabatt angeboten. Die Rabattaktion endet am heutigen 7. September 2018 u...
Redstone 5: Microsoft gibt Name für Windows 1809 b... Im Rahmen der IFA verkündete Microsofts Corporate Vice President Nick Parker, wie das kommende, als Redstone 5, bekannte Update für Windows 10 heißen ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor