TabletHype.de

CES 2013: Gigabyte kündigt mit dem S1082 und S1185 zwei neue Tablets an

Jan Hoffmann 11. Januar 2013 Windows Keine Kommentare
gigabyte-s1185

Vom taiwanischen Hersteller Gigabyte hörte man in Sachen Tablets und Notebooks wahrlich nicht viel – zumindest nicht bei uns in Deutschland. Auf der CES 2013 in Las Vegas, hat man jetzt aber mit dem S1082 und dem S1185 zwei neue Tablets mit Windows 8 und Full HD Display vorgestellt. Die beiden Geräte sollen innerhalb der nächsten Wochen erscheinen und bieten wirklich brauchbare Hardware.

Auch wenn das S1082 identisch mit dem S1185 ist, möchte man sich mit diesem Modell mehr an Business-Kunden richten. Unter der Haube steckt ein Ivy Bridge Prozessor und 4GB Arbeitsspeicher. Was den internen Datenspeicher betrifft, hat man bei diesem Tablet sogar die Wahl zwischen SSD und 500GB HDD. Des Weiteren gibt es neben WLAN auch noch UMTS, welches für den Business-Einsatz natürlich nicht fehlen darf. Das 10,1-Zoll-FullHD-Display bietet eine Auflösung von 1920×1200 Pixel.

Das S1185 ist ebenfalls mit einem Full HD Display mit einer Auflösung von 1920×1200 Pixel ausgestattet. Unter der Haube finden wir eine ähnliche Hardware-Ausstattung vor. Einzige Besonderheit beim S1185 ist wohl die optionale Tastatur, die über Magneten am Tablet befestigt wird.

Beide Geräte verfügen natürlich über die Standard-Ausstattung sowie Windows 8 als Betriebssystem. So finden wir ein USB Port, sowie einen VGA- und HDMI-Ausgang und zwei Kameras am Tablet vor. Übrigens kann sogar eine Maus angeschlossen werden, die ich persönlich für einen produktiven Einsatz sehr begrüßen würde.

Quelle: ubergizmo.com via: tabletblog.de

Teilen

Über den Autor

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de

Anzeige