TabletHype.de > BlackBerry > BlackBerry: Rollout von BB-OS 10.3.1 Update abgebrochen
BlackBerry
11. März 2015

BlackBerry: Rollout von BB-OS 10.3.1 Update abgebrochen

Erst neulich berichteten wir, dass der Rollout der Version 10.3.1 am 19. Februar starten sollte, was auch so kam. Doch nun haben die Kanadier das Update auf Grund diverser Probleme zurückgezogen.

Kurz nach dem Rollout des Updates tauchten in den sozialen Netzwerken Beschwerden über Flecken auf dem Display von Nutzern des Passports auf. Auch das Q10 und das Z10 haben seit dem Update teilweise mit starken Performance-Problemen zu kämpfen, wie ich selbst feststellen durfte. Wie der kanadische Mobilfunkanbieter Rodgers mitteilt, habe man den Rollout für die eigenen Geräte gestoppt. Inzwischen scheint BlackBerry aber weltweit dem Rollout pausiert zu haben.

Eine genaue Erklärung seitens BlackBerry ab wann das Update in einer gefixten Version verteilt wird und wie geschädigte Geräte wieder flott gemacht werden sollen gibt es aktuell noch nicht. Sollte sich hier etwas tun, werden wir natürlich den Artikel entsprechend auf den neusten Stand bringen.

via: Heise

BlackBerry: Rollout von BB-OS 10.3.1 Update abgebrochen
3.3 (65.71%) 7 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Bjørn Max Wagener

Journalist ✏ • BOS-Reporter • 1. FFC Turbine Potsdam ⚽ • Dosenöffner von Barney • Urbexer • Video Editor