TabletHype.de > BlackBerry > Blackberry-Chef: „In fünf Jahren sind Tablets überflüssig“
BlackBerry
2. Mai 2013

Blackberry-Chef: „In fünf Jahren sind Tablets überflüssig“

Laut dem BlackBerry-Chef Thorsten Heins wird es in spätestens fünf Jahren keine Tablets mehr geben. Die Geräteform werde komplett vom Markt verschwinden. Lediglich große Displays im Arbeitsbereich sollen uns noch erhalten bleiben.

Gegenüber der Nachrichtenagentur Bloomberg sagte Heins: „Ich glaube nicht, dass es in fünf Jahren noch einen Grund gibt, ein Tablet zu haben. Vielleicht ein großer Bildschirm in ihrem Arbeitsbereich, aber kein Tablet als solches. Tablets sind selbst kein gutes Geschäftsmodell.“. Er ist der Meinung, dass Leute ihre Arbeit auch genauso gut am Smartphone erledigen können.

Der Tablet-Markt wächst derzeit prächtig, weshalb wir nicht an ein derart frühes Aus der Tablet PCs glauben. Allgemein lehnte sich der BlackBerry-Chef auf dieser Konferenz auch ziemlich weit aus dem Fenster und erklärte, dass man BlackBerry in den nächsten fünf Jahren zum Marktführer in Sachen Mobile-Computing machen werde. Was meint ihr?

via: golem.de

Blackberry-Chef: „In fünf Jahren sind Tablets überflüssig“
3.7 (73.85%) 13 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de