TabletHype.de > iOS > Apple Quartalszahlen Q1 2014: Rekorde bei iPhones, iPads und Macs
iOSMarktgeschehen
28. Januar 2014

Apple Quartalszahlen Q1 2014: Rekorde bei iPhones, iPads und Macs

Das erste Geschäftsquartal 2014, welches die Monate Oktober-Dezember 2013 umfasst, scheint für Apple überaus erfolgreich gelaufen zu sein. Mit 57,6 Millionen US-Dollar Umsatz, legte man verglichen mit dem Vorjahresquartal (Q1 2013) um ca. 6 Prozent zu. Der Gewinn beziffert sich auf 13,1 Millionen US-Dollar.

Beeindrucken können jedoch vor allem die Zahlen der abgesetzten Geräte. Während sich der Absatz der iPods halbierte, erreichten iPhones, iPads und Macs neue Rekorde. Mit 51 Millionen verkauften iPhones liegt man deutlich über den 47,8 Millionen des Vorjahres. Vor allem die Zahlen der verkauften iPads stechen hervor. Mit 26 Millionen konnte man den Absatz um über 13 Prozent steigern. Auch wenn die Verkaufszahlen der Macs mit 4,8 Millionen nichtig wirken, kann man in diesem Bereich ein Wachstum von über 17 Prozent verkünden.

Diese Rekordzahlen konnten die Aktionäre jedoch scheinbar nicht begeistern. Nach Veröffentlichung der Ergebnisse, fiel der Aktienkurs Apples vorerst um über 8 Prozent.

Apple Quartalszahlen Q1 2014: Rekorde bei iPhones, iPads und Macs
4.4 (87.5%) 16 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Jailbreak.me entsperrt iOS 9-Geräte Wer sich schon früh mit Apples iOS beschäftigte, wird sich wohl noch an Jailbreak.me erinnern. Über eine Safari-basierte Methode konnte das iPhone sch...
Rückschritt ins Mittelalter: Frankreich verbietet ... Im Kampf gegen elektronische Störenfriede im Unterricht setzt Frankreich ab September 2018 auf radikale Maßnahmen. So setzt man ab September 2018 ein ...
Bahn erweitert den DB Navigator um neue Anschlussz... Mit dem neusten Update des DB Navigators bringt die Deutsche Bahn neben diversen Designanpassungen auch endlich die Funktion welche zeigt, ob der Ansc...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.