TabletHype.de > Apple > Apple iPad Air 2: LTE-Version bei Mobilcom Debitel im Angebot
AppleDeals
27. Oktober 2016

Apple iPad Air 2: LTE-Version bei Mobilcom Debitel im Angebot

Solltet ihr momentan auf der Suche nach einem LTE-fähigen iPad sein und nicht allzu viel Geld ausgeben wollen, dürfte es sich lohnen, momentan bei Mobilcom Debitel zuzuschlagen. Dort ist das iPad Air 2 mit 16 GB internem Speicher aktuell für 455 Euro erhältlich.

Obwohl seit der Präsentation des iPad Air 2 bereits über zwei Jahre vergangen sind, stellt das 9,7 Zoll große Tablet immer noch ein interessantes Gerät dar. Das sehen auch viele Apple-Fans so, weshalb sich der Preisverfall seit dem Launch in Grenzen gehalten hat. Immer noch müssen rund 470 Euro für das günstigste LTE-Modell gezahlt werden, kann man auf den mobilen Internetzugang verzichtet, werden immerhin noch ca. 390 Euro fällig.

Ein wenig Sparpotential ist nun möglich, wenn man das Apple iPad Air 2 WiFi + 4G mit 16 GB Speicher bei Mobilcom Debitel erwirbt, wo inklusive Tablet-Case 455 Euro zuzüglich 4,95 Euro Versand für das Tablet verlangt werden.

Geringen Speicher beachten

Da der Speicher des Apple iPad Air 2 anders als bei vielen Android-Tablets nachträglich nicht noch einmal per microSD-Karte erweitert werden kann, solltet ihr euch vor dem Kauf bewusst machen, dass 16 GB in der heutigen Zeit sehr wenig sind. Ausreichen sollten sie, falls ihr lediglich ein Tablet zum Surfen auf der Couch sucht, wollt ihr das iPad Air 2 allerdings zum Speichern von Filmen, Zocken oder für eine große Musiksammlung verwenden, solltet ihr euch besser nach einem anderen Modell umschauen.

via: Areamobile

Apple iPad Air 2: LTE-Version bei Mobilcom Debitel im Angebot
4.1 (82%) 20 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Apple iPad Pro: Statement zu Fertigung und Krümmun... Seit Apple das aktuelle iPad Pro auf den Markt gebracht hat, gibt es immer wieder Beschwerden von Nutzern, welche ein gekrümmtes Gerät erhalten haben....
Schweiz: Apple Pay mit minimalen Zugeständnissen Nicht nur in Deutschland, sondern auch in der Schweiz versuchen einzelne Banken gegen Apples Bezahldienst Apple Pay vorzugehen. So klagt die Stiftung ...
Jailbreak: Cydia-Store schließt seine Pforten Besonders zum Start von iOS war der Jailbreak besonders beliebt um das Gerät mit nicht damals nicht vorhandenen Funktionen auszustatten. Mit den Jahre...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.