TabletHype.de > Apple > Apple: iOS 10.1.1 veröffentlicht
AppleiOS
1. November 2016

Apple: iOS 10.1.1 veröffentlicht

Apple hat heute iOS 10.1.1 zum Download freigegeben. Das Update des mobilen Betriebssystems behebt mehrere Fehler, darunter ein Problem mit der Anzeige von Daten in der Health-App. Wie gewohnt könnt ihr es als OTA-Update über die System-Einstellungen eures iPhones und iPads beziehen. 

Das Update hat beim iPhone 7 Plus einen Umfang von 64,2 MB. Der Download erfordert eine aktive WLAN-Verbindung. Das iOS 10.1.1 Update ist auch über iTunes am Mac oder Windows-PC erhältlich. Nach der erfolgreichen Installation ist ein Neustart erforderlich. Bei der Finalversion von iOS 10.1.1 handelt es sich um Build 14B100.

Für alle Geräte, die iOS 10 unterstützen, empfohlen

Das Betriebssystem iOS 10.1.1 läuft auf einem iPhone 5 oder neuer, iPad Air, iPad Air 2, iPad mini 2, iPad mini 3, iPad mini 4, iPad der 4. Generation, iPad Pro und iPod Touch der 6. Generation. Genau eine Woche nach dem Release von iOS 10.1 steht es nun bereit. Dieses kam mit neuen Funktionen, darunter ein Porträtkameramodus mit Tiefenschärfeeffekt für das iPhone 7 Plus, einigen Verbesserungen, beispielsweise für Bluetooth-Verbindungen und Airplay-Synchronisation. Behebung von Sicherheitslücken und zahlreichen Fehlerkorrekturen.

Mit dem neuen Update auf iOS 10.1.1 signiert Apple iOS 10.0.2 und iOS 10.0.3 nicht mehr, somit ist ein Downgrade auf eine ältere iOS-Version nicht mehr möglich.

Quelle: MacLife

Apple: iOS 10.1.1 veröffentlicht
4.3 (86%) 10 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Apple: iOS 11.4 Developer Beta 2 veröffentlicht Bereits zum Bildungsevent in Chicago gab Apple bekannt, dass man iOS 11.4 noch in diesem Jahr veröffentlichen wird. Für Entwickler gibt es nun bereits...
Apple arbeitet angeblich an Gestensteuerung fürs i... Mit dem aktuellen iPhone X hat Apple einige besondere Innovationen eingeführt. So kam neben dem OLED-Display mit Notch auch eine TrueDepth-Kamera. Ger...
Apple veröffentlicht iOS 11.3 Nachdem Apple bereits am Mittwoch iOS 11.3 für das neue iPad in Form einer IPSW-Datei veröffentlichte, schob man am gestrigen Abend dann auch für alle...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Tobias

Apple Freak / Feinwerkmechaniker / Technikfan