TabletHype.de > iOS > Angeblich kein neues Apple iPad Mini in Aussicht
iOS
17. Mai 2017

Angeblich kein neues Apple iPad Mini in Aussicht

Apple-nahen Quellen zufolge erwartet uns kein neues iPad Mini in der Zukunft. Das iOS-Tablet mit einer Diagonalen von 7,9 Zoll soll vollständig eingestellt werden. Grund dafür seien schwindende Verkaufszahlen. 

„Klein war nie so groß.“ – So bewirbt Apple das iPad Mini auf seiner eigenen Website. Doch das trifft nicht nur auf den 7,9-Zöller zu, der seit 2012 inzwischen dreimal neu aufgelegt wurde, sondern auch auf den schon seit einiger Zeit wachsenden Phablet-Markt. Den Kollegen von BGR nach zu urteilen laufen nämlich vor allem diese Geräte den kleineren Tablets den Rang ab, allen voran natürlich das iPhone 7 Plus. Das Smartphone mit 5,5 Zoll habe die bessere Kamera und habe man sowieso immer in der Tasche, während man ein iPad Mini vielleicht eher daheim auf der Couch verwendet.

Damals waren Phablets noch nicht so populär

Als das erste iPad Mini 2012 vorgestellt wurde, waren Smartphones und besonders das iPhone noch kleiner. Die erste Generation mit „Plus“ war das iPhone 6 von 2014. Der Markt hat sich seitdem gewandelt. Dementsprechend stelle man die Reihe daher nun ein, wie firmennahe Quellen BGR zu berichten wissen. Die Verkaufszahlen seien „sehr klar“ in diesem Bereich. 

Alternative mit Android

Wer dem iPad Mini nun hinterhertrauert, muss sich vielleicht nach Alternativen mit Android umsehen, Windows kann man in der Größenordnung sowieso vergessen. Die Geräte der Xiaomi Mi Pad-Reihe wurden stark an das iPad Mini angelehnt und die inzwischen 3. Generation kommt mit aktueller Hardware und der gewohnt hohen Auflösung daher, kostet jedoch nur ein Bruchteil des iPad. Das iPad Mini 4 ist aktuell ab 479 Euro mit 128 GB Speicher zu bekommen.

Angeblich kein neues Apple iPad Mini in Aussicht
4.4 (87.06%) 17 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Phishing: Apple hat ein neues Passwort-Problem Immer wieder taucht unter iOS ein Popup auf, welches zur Eingabe des Passworts auffordert. Ein Entwickler zeigt nun, dass sich dieses Popup mit ein pa...
Apple: Kommendes iPad Pro eventuell mit Face ID Mit dem iPhone X stellte Apple zur diesjährigen Keynote die völlig neue Technologie Face ID vor, welche den bekannten Touch ID-Sensor ablöst. Die neue...
Apple veröffentlicht überraschend iOS 11.0.2 Überraschend hat Apple heute bereits das zweite Update für iOS 11 - iOS 11.0.2 - veröffentlicht. Der Changelog nennt dabei vorrangig Bugfixes - unter ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jonathan Kemper

Bloggt seit Jahren über Games und Technik. Irgendwo hier zuständig für alles. Erreichbar über Social Media und jonathan@tablethype.de.