TabletHype.de > Android > Alcatel 3X Smartphone erschienen
Android
Alcatel 3X Smartphone
10. Juli 2018

Alcatel 3X Smartphone erschienen

Das Alcatel 3X Smartphone ist ab sofort im Handel für rund 180 Euro in den drei Gehäusefarben Metallic Blue, Metallic Gold und Metallic Black erhältlich.

Als Besonderheit ist eine 120 Grad Superweitwinkel-Kamera integriert worden.

Ausstattung Alcatel 3X
Auf dem 5,7 Zoll großen HD+ IPS-Touchscreen wird eine Auflösung von 1440*720 Pixeln und Komplettbeschichtung geboten. Die Hauptkamera bietet zwei Kameralinsen mit 13 und 5 Megapixel Auflösung mit 120 Grad Superweitwinkel. Die Frontkamera nimmt mit 5 Megapixeln auf.

Die Funktionen des Alcatel 3X Smartphone resultieren in einem Fingerabdrucksensor, G-Sensor, Lichtsensor, E-Kompass, Annäherungssensor, Freisprecheinrichtung und Google Assistant.
Alcatel 3X

Speicher und Akkulaufzeit
Der Speicher beläuft sich auf 32 GB und ist mit einer microSD-Karte um bis zu 128 GB erweiterbar. Als CPU dient ein Mediatek MTK6739 Quadcore-Prozessor mit vier Kernen, die von 3 GB RAM unterstützt werden.

Der Lithium-Polymer-Akku im Alcatel 3X hat 3.000 Milliamperestunden Kapazität, was in bis zu zehn Stunden Laufzeit resultiert und innerhalb von vier Stunden wieder vollständig aufgeladen werden kann. Google Android 8 Oreo wurde als Betriebssystem installiert.

Alcatel 3X Smartphone erschienen
3.8 (76.67%) 24 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Chuwi Hi9 Pro Tablet Das Chuwi Hi9 Pro ist ein 8,4 Zoll Tablet mit Google Android 8.0 Oreo als Betriebssystem und einer soliden Ausstattung. Zielgruppe sind Anwender, d...
Neues Tablet Alldocube X vor Verkaufsstart Das neue Tablet Alldocube X wurde jetzt angekündigt und soll bald auf den Markt erhältlich sein. Auf Indiegogo soll für die Finanzierung eine Kampa...
Huawei Honor Play MediaPad 2 preiswert bei Gearbes... Das Tablet Huawei Honor Play MediaPad 2 wird bei Gearbest derzeit für weniger als 240 Euro angeboten und verfügt über eine aktuelle Ausstattung. Zu...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor