TabletHype.de > Android > Aakash 2 – Indiens Studenten-Tablet für 16 Euro
Android
12. November 2012

Aakash 2 – Indiens Studenten-Tablet für 16 Euro

Vom Aakash Tablet aus Indien dürfte der ein oder andere schon gehört haben. Die Indische Regierung versorgt ihre Studenten mit billigen Tablets. Auch wenn die Hardware natürlich mit keinem halbwegs guten Tablet vergleichbar ist, läuft immerhin Android Ice Cream Sandwich auf den 16-Euro-Tablets.

Und jetzt ist das Aakash 2, wie bereits erwähnt, für umgerechnet 16 Euro erschienen. Und ja, so schlecht ist die Hardware dann doch auch nicht. Unter der Haube stecken nämlich immerhin 512 MB RAM, ein Cortex A8 CPU mit 1 GHz, 4 GB interner Speicher und eine VGA Kamera. Was die Laufzeit betrifft, soll ein 3000 mAh-Akku verbaut sein. Außerdem berichtete VentureBeat, dass das Gerät wirklich sehr flüssig laufe. Zum studieren reicht es auf alle Fälle.

Wer sich das Gerät auch als Nicht-Student zulegen möchte, der muss laut Engadget ungefähr 64 Euro zahlen – ob sich das dann aber noch lohnt, ist die andere Frage.

Aakash 2 – Indiens Studenten-Tablet für 16 Euro
3.7 (74%) 10 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Onda X20 Einsteiger-Tablet mit Rabatt Das Onda X20 ist ein Einsteiger-Tablet mit sehr guter Ausstattung zu einem attraktiven Preis bei Gearbest. Aktuell wird es mit 11 Prozent Rabatt in...
Gigaset GS270 Smartphone bei Lidl im Angebot Das Smartphone Gigaset GS270 wird bei Lidl ab dem 27. September 2018 für 129 Euro online und in der Filiale angeboten. Technisch bietet es eine gut...
Robustes wasserdichtes Gaming-Smartphone Doogee S7... Auf Indiegogo konnte das chinesische Unternehmen Doogee für sein neues robustes, wasserdichtes, staubdichtes und stoßfestes Gaming-Smartphone Doogee S...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de